Slide background

Sarg der Dame Nes-Mut © Musée d’ethnographie Neuchâtel; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg des Priesters Nes-Schu © Musée d’Yverdon et région Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg des Priesters Nes-Schu © Musée d’Yverdon et région; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg der Dame Nes-Mut © Musée d’ethnographie Neuchâtel; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg des Priesters Nes-Schu © Musée d’Yverdon et région; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg eines anonymen Kindes © Ethnologische Sammlung Schloss Burgdorf; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg eines anonymen Kindes © Ethnologische Sammlung Schloss Burgdorf; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg eines anonymen Mannes © Museum Appenzell; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg der Dame Nes-Mut © Musée d’ethnographie Neuchâtel; Foto: Swiss Coffin Project

Slide background

Sarg der Dame Nes-Mut © Musée d’ethnographie Neuchâtel; Foto: Swiss Coffin Project

Projektteam

  

Manuela kl

Manuela Gander

Ägyptologin, M.A.
Projektmitarbeiterin im Museumsverband des Landes Brandenburg e.V., freie Mitarbeiterin der Staatlichen Museen zu Berlin.
Forschungsschwerpunkte: Materialität, altägyptische kunst- und kulturgeschichtliche Fragestellungen des Neuen Reiches, spätzeitliche und römische Mumienmasken.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Alexa kl

Alexandra Küffer

Ägyptologin & Kulturanthropologin, lic. phil. I.
Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Evolutionäre Medizin der Universität Zürich, Mitbegründerin und Leiterin des „Swiss Coffin Project“.
Forschungsschwerpunkte: Ägyptische Sammlungen in Schweizer Museen, Sargikonografie, Provenienzforschung, Dokumentation der Erwerbsgeschichte von Museumsobjekten.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Marc klMarc Loth

Ägyptologe, M.A.
Freier Mitarbeiter der Staatlichen Museen zu Berlin sowie der Staatlichen Kunstsammlungen
Dresden.
Forschungsschwerpunkte: Funerärkultur Ägyptens im 1. Jahrtausend v.Chr., Ägyptenrezeption.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Daniela klDaniela Rutica

Künstlerin, Ägyptologin, M.A.
Künstlerische Schwerpunkte: Bühnenbilder, (Wand-) Malereien, Rekonstruktionen ausgehend von altägyptischen Motiven, Zeichnungen für Publikationen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Renate kl

Renate Siegmann

Ägyptologin, lic. phil. I.
Gründungsmitglied und langjährige Präsidentin des Ägyptologie-Forums an der Universität Zürich, Mitbegründerin des „Swiss Coffin Project“.
Forschungsschwerpunkte: Sargausstattungen in Schweizer Museen, Provenienzforschung.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Katharina kl

Katharina Stövesand

Ägyptologin, M.A.
Redaktionsassistentin am Deutschen Archäologischen Institut Abteilung Kairo.
Forschungsschwerpunkte: Särge der Spätzeit, visuelle Kultur Ägyptens, Archäologie des Fayums und Mittelägyptens, memphitische Nekropole.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Diese Webseite erfüllt die Bedingungen der DSGVO-Richtlinien. Es werden keine profilgebenden Persönlichkeitsdaten erfasst. Die von Ihnen im Mailformular hinterlegten, freiwilligen Informationen dienen lediglich der Kontaktnahme.

DSGVO-Details